Kundenpanel

Betreuung Rund um die Uhr

In unserem Pflegeheim werden Menschen wohnen, die Hilfe im alltäglichen Leben benötigen. Wir gewährleisten eine sichere Umgebung und komplexe, individuelle Betreuung. Der ganztägige Bereich ist für 72 Personen eingeplant, die in 63 Zimmern leben werden.

Das Pflegeheim sichert eine lang- und kurzfristige Pflege als auch Rehabilitationsaufenthalte. Für jeden Bewohner erstellen wir ein individuelles Pflege- und Therapieprogramm, verbunden mit passenden Aktivitäten. Aus Sorge um unsere pflegebedürftigen Patienten werden wir deren individuellen Bedürfnisse berücksichtigen. Dies wird durch ein Team bestehend aus Ärzten verschiedener Fachrichtungen, Krankenschwestern, Physiotherapeuten, Psychologen, Logopäden, Pflegepersonal, Fitness- und Diätassistenten realisiert. Für unsere Bewohner schaffen wir einen Raum, in dem sie sich sicher fühlen können, ihre Leidenschaften und Hobbys entwickeln und ihr Wissen und Erfahrung teilen können.

Das Ziel und die Priorität des Stobrawa Seniorenzentrum ist die professionelle und fachliche Betreuung in allen Lebensbereichen unserer Bewohner. Wir unternehmen alle Anstrengungen, damit unseren Bewohnern Wohlbefinden, Gesundheit und freundliche, gemütliche Atmosphäre sichergestellt wird. Wir sorgen dafür, dass jeder Bewohner seinen eigenen, gemütlichen Platz findet, sich mit Fürsorge und Interesse umgeben fühlt, regelmäßige Kontakte mit der Familie hat und Unterstützung in schwierigen Momenten bekommt. Die Betreuung in einer familiären Atmosphäre gewährleistet ein Team von Fachleuten, welches auch die deutsche Sprache beherrscht.

Das Stobrawa Seniorenzentrum wurde von Grund auf errichtet und mit modernsten Rehabilitationsgeräten und Pflege unterstützenden Geräten ausgestattet. Die Einrichtung, die Farbwahl und die Ausstattung ähneln häuslichen Bedingungen. Den Bewohnern stehen 54 Einzelzimmer und 9 Doppelzimmer zur Verfügung. Jedes Zimmer ist mit einem eigenen Bad ausgestattet.

Das Zentrum wurde insbesondere für ältere und bewegungseingeschränkte Menschen konzipiert, um ihnen ein Gefühl der Sicherheit zu vermitteln. Aufgrund der speziellen Architektur des Anwesens können sich die Bewohner barrierefrei im Gebäude und auch außerhalb bewegen. Die Zimmer und die Gemeinschaftsräume sind für Rollstuhlfahrer geeignet (Griffe, Geländer, Auffahrten, bequeme Stühle und Sessel). Zur Verfügung stellen wir den Bewohnern vollausgestattete Zimmer mit eigenem Bad und Toilette, mit einem Schwesternnotruf, mit Zugang zu digitalem Fernsehen und Internet, mit bequemen und funktionalen Möbeln, die den Bedürfnissen älterer Menschen entsprechen.

Die Bewohner haben ebenso Zugang zu den Erholungsräumen, die ein idealer Ort für Treffen, Gespräche oder gemeinsames Fernsehen sind.

Im Seniorenzentrum sind auch Badezimmer für die gemeinsame Nutzung vorhanden, die mit Badewannen und einem entsprechenden Aufzug ausgestattet sind, in denen nicht nur das Baden, sondern auch die Entspannung der Bewohner gewährleistet ist.

Die hauseigene Küche gestaltet individuelle Mahlzeiten, die mit dem Diätplan der Bewohner abgestimmt sind. Das Gebäude ist umgeben von einem Garten, indem sich die Bewohner erholen und die schöne Natur genießen können. Bänke und Gassen sind ein Treffpunkt für junge und ältere Generationen.